Referenzen

Dieses Mehrfamilienhaus in Esslingen steht unter Denkmalschutz. Bei der geplanten Komplettsanierung wurden die Wohnungen zu Etagenwohnungen umfunktioniert und zum Verkauf angeboten.

Der Besitzer entschied sich dafür, zwei Balkonebenen montieren zu lassen. Mit jeweils 4,50 mal 2,50 Meter bieten sie ausreichend Platz für alle Familienmitglieder. Beim Bodenbelag fiel die Wahl auf Lärcheholz.

Weitere Beispiele zum Thema Balkone finden Sie bei unseren Leistungen

Das Backsteingebäude in Stuttgart ist ein echter Blickfang. Für den Vermieter war es trotzdem nicht immer leicht, neue Mieter von der Immobilie zu überzeugen. „Wir wollen
einen Balkon“, war oft das ablehnende
Argument der Interessenten.

Daraufhin ließ der Eigentümer drei
Ebenen anbauen, die mit Lärcheholz ausgekleidet sind. Die jeweils 1,50 mal 3
Meter großen Freisitze sind an einer
4 Stützen-Konstruktion befestigt.

Eine wandseitige Entwässerung leitet
Wasser zuverlässig vom Balkon ab, für
Sicherheit sorgt das Stab-Stahlgeländer.

Weitere Beispiele zum Thema Balkone finden Sie bei unseren Leistungen

Der Weg durch das Treppenhaus hinaus in den Garten wurde für ein älteres Ehepaar aus Stuttgart immer beschwerlicher.

Sie entschlossen sich für einen Balkonanbau.

Ein 2 mal 4 Meter großer Balkon, der von
vier Stützen getragen wird, verschafft dem Ehepaar nun wieder Zugang ins Freie. Als Belag wählte das Paar barrierefreie Balkoplan-Platten in der Farbe Granit dunkel.

Weitere Beispiele zum Thema Balkone finden Sie bei unseren Leistungen